Emissionen, Energiehaushalt, Materialien - bei uns ist alles im grünen Bereich.

Von der Planung bis zur Produktion liegt Nachhaltigkeit bei himolla in der Natur der Sache.

Ein verantwortungsbewusster Umgang mit der Natur ist unerlässlich, vor allem, wenn man einer der größten Polstermöbelhersteller Europas ist.

Deshalb schreiben wir bei himolla Umweltschutz seit jeher groß.

So groß, dass er bei den Haupt-Unternehmenszielen auf einer Stufe mit optimaler Wirtschaftlichkeit, hoher Qualität und größtmöglicher Sicherheit steht. Schon seit 1998 beteiligen wir uns am EMAS (ECO-Management and Audit Scheme). 1999 wurde ein umfangreiches himolla Umweltmanagement-System nach DIN EN ISO 14001 eingeführt, um das sich unser Umweltmanagement-Team kümmert. Das System regelt unter anderem den nachhaltigen Umgang mit Rohstoffen, den sparsamen Energiehaushalt sowie die Produktion mit umweltfreundlichen und schadstoffarmen Materialien, Lacken und Treibstoffen.
 
Die Säule unserer Umwelt-Unternehmungen sind jedoch unsere Mitarbeiter. Sie werden regelmäßig darin geschult, dieses System täglich zu leben und zu beherzigen.